Die Bühnenmaler

Die Bühnenmaler
Die Bühnenmaler

20 begabte, fröhlich motivierte Kinder und Jugendliche und 4 Betreuer waren in diesem Jahr als Bühnenbildner/ -maler dabei. 10 Bilder hat das Theaterstück "Die Schneekönigin".

Im Workshop, ein Wochenende lang, Anfang Dezember 2011 im MuK, wurde mit Phantasie und Liebe zum Detail entworfen. Modellansichten gebaut und Abläufe geplant. Eine Woche später, begann in der Halle Keiler die Übertragung auf  8 x 3 m Fläche. Neu entstand eine glitzernde Schneelandschaft. Frei gemalt von den Kindern selbst. Ein alter Baum, der seinen Arm zum Klettern streckt, wurde angepasst. Ein Hügel für das Räuberlager gemalt und ein Rosenstrauch, der in einer Sekunde welken kann, wurde Blättchen für Blättchen aus Papier geformt. Eine federleichte Gussofenattrappe baute Josef Vonderhagen. In eine echte Baumkrone wurde ein zarter Frühlingsblütenhauch gezaubert. Ca. 23 Arbeitsstunden leistete jeder der jungen Maler von 9 - 15 Jahren. Kreativität, Teamgeist und Durchhaltevermögen zeichnet diese Gruppe aus.

 

Beim Entwurf des Bühnenbildes und bei den Bühnenmalarbeiten waren dabei:
Maike Stevelmanns, Svenja Stevelmanns, Saskia Huppertz, Ronja Skoupy, Paula Skoupy, Michael Funken, Carina Lenzen, Alina Schreiber, Nele Egyptien, Jana Egyptien, Pia Kreitz, Theresa Kreitz, Lena Schulz, Anne Stoffels, Maike Stoffels, Michelle van Zantvoort, Linda Palm, Max Schreiber, Luisa Schreiber, Hannah Retz


Betreuer und Unterstützung vom Bühnenbau:
Maria Karst, Katja Retz, Josef Vonderhagen, Sabine Jacobs