Kinder- und Jugendtage 2012

Kinder- und Jugendtage 2012

 

Das Varieté der Träume

Wir sind Zuschauer in einem Varieté- Theater und sehen eine rasante Show mit Tanz, Akrobatik, „Raubtieren“ und vielem mehr. Gleichzeitig werfen wir einen Blick hinter die Kulissen und werden Zeuge, wie sich aus einem Diebstahl eine Liebesgeschichte entwickelt.

Es spielen, tanzen und turnen:
Nele Egyptien, Lukas Herbst, Svenja Herbst, Saskia Huppertz, Corvin Joncker, Linda Palm, Hannah Reetz, Angelina Schreiber, Maike Stevelmanns, Anne Stoffels, Maike Stoffels, Heiko Valentin- Krebs, Jakob Vollmann, Jana Vollmann, Michelle van Zantvoort und Vivian van Zantvoort

Hinter den Kulissen werkeln:
Alina Jansen, Hannah Valentin- Krebs, Christina Völl und Andrea Werker

Spielleitung: Andrea Werker

Das Stück dauert ca. 45 Minuten und ist geeignet für Menschen ab vier Jahren.

 

Gespenster 2000

In dieser Gespensterkomödie wird das Gespenst Sigismund im Jahre 2000 von computerisierten Gespenstern aufgeweckt, als diese den Dachboden inspizieren. Er ist fasziniert von der Technik dieser Gespenster. Ein modernes Gespenst reizt jedoch die Altertümlichkeit. Sigismund's Braut
Gerlinde sowie 2 Hexen mischen ebenfalls munter mit.

Schauspieler:
Michael Funken (Sigismund), Jana Egyptien (Gerlinde),Theresa Kreitz (Visio 2000/1), Lena Schultz (Visio 2000/2), Paula Skoupy (Visio 2000/3), Tim Gillessen (Visio 2000/4), Svenja Stevelmans (Hexe Witch), Ina Thomas (Hexe Strega)

Maske und Frisuren: Alina Jansen und Hannah Valentin-Krebs, Souffleusen: Hannah Valentin-Krebs
Spielleitung: Renate  Preiss

 

Manchmal darfs auch Shakespeare sein

Dr. Knittel will mit einigen ihrer Schüler den Sommernachtstraum von William Shakespeare proben.
Dass das keine leichte Aufgabe ist, wird sie sehr schnell merken, denn die Schüler haben alles andere im Kopf, als den nötigen Text.

Es spielen für Euch:
Alina Rosenwick (Frau Dr. Knittel), Linda Huppertz (Frau Pfeifer), Patrick Werker (Klaus), Nikolai Huppertz (Paul), Phillip Werker (Max), Alina Jansen (Lisa), Hanna Valentin-Krebs (Mona), Ronja Skoupy (Clara)

Souffleuse/Kostüme: Andrea Werker, Spielleitung: Marco Völl

 

Technik:

Nikolai Huppertz, Saskia Huppertz, Tim Gillessen, Maike Stevelmans, Patrick Werker, Philipp Werker, Alex Preiß, Stefan Herbst, Markus Förster

 

Pressestimmen